Thienemann Online

Diese Folge bei ridinger-niemeyer kaufen | Buy this set at ridinger-niemeyer

2  Blatt  wilde  Enten  mit  Katze  und  Fuchs.

Ich gehe nun zur Beschreibung zweier Tafeln über, welche füglich zu voriger Sammlung gerechnet werden könnten und ihr keine Schande machten. Sie werden zusammen in den Verzeichnissen genannt und gehören auch zusammen.

Johann El. Ridinger inv. et del. 1762. Martin El. Ridinger sculps. 1770.

Br. 9″ 2‴, H. 10″ 8‴.

389.

(1) Es ist doch nirgendswo im Leben Ruh
Die Endten baden sich. Der Kater kommt darzu. u. s. w.

Auf einem großen Felsstück springt eine wilde Katze und blickt voll Mordgier über sich, weil da wilde Enten fliegen. Darunter liegt ein Kater auf der Lauer; denn vor ihm wimmelt das Wasser von Enten, darunter eine mit ihren Jungen, eine türkische und eine auffliegende Schell-Ente (Anas clangula). Das Ganze voller Leben, daher singt auch Brockes:

„ Ein Mann, der Leidenschafft im Wild so schildern kann,
Muß einen hohen Geist, geschmückt mit Dichtergaben,
Und zum Gehülfen ihn, Ridingers Griffel, haben. “

390.

(2) Die wilde Endte ist vor einen großen Herrn
Nicht nur zum Zeitvertreib. Der Fuchs jagt sie auch gern u. s. w.

Rechts im Hintergrunde auch ein Fels, worauf zwei Füchse auf der Lauer; denn unter ihnen ist Wasser, welches wilde Enten beleben. Darunter eine Löffelente fliegend, andere schwimmend, tauchend, liegend.

„ Der ganze Sumpf ertönt vom lauten Flügel-Flattern,
Geräusche in dem Schilf und durch einander Schnattern. “

Diese Folge bei ridinger-niemeyer kaufen | Buy this set at ridinger-niemeyer